Wir über Uns

Aus Begeisterung lernen

Vor fünf Jahren entdeckten wir ein unter Denkmalschutz stehendes „Altes Pastorat“ aus dem Jahre 1890.
Wir erwarben dieses Kleinod und restaurierten das Anwesen im Sinne der alten Zeit. Alte Materialien, ein neues Schieferdach, ein 200 Jahre alter Schwedischer Kachelofen und und und…. Heute ist das historische Gebäude ein Schmuckstück!

Wir – ein Steuerberater und eine Golfbetriebswirtin – wurden durch dieses Haus zu Liebhabern alter Werkstoffe und schöner, vorwiegend schwedischer Antiquitäten. Der schwedische Klassizismus, auch gustavianischer Stil genannt, wurde unsere Passion. Wir stöberten in Antikgeschäften, auf Märkten und bei Auktionen in Deutschland und den Nachbarstaaten nach schönen Dingen. Auf Auktionen, vorwiegend in Schweden, wurden wir fündig und langsam immer „schlauer“ was die Stilrichtungen und Farben betraf.

altes-pastorat

Nun wurde es ernst, wir machten unsere Freude an diesen Dingen zum Beruf!

Die Golfmanagerin ist nun Geschäftsführerin und Managerin eines Teams von Dienstleistern und Händlern für alte schwedische Möbel und vieles Schöne……

Das „Alte Pastorat von 1890 GmbH“ bietet nun die Plattform für unsere Begeisterung und der Erfolg gibt uns recht.
Nun richten wir Landhäuser ein, präsentieren unsere schönen Stücke zum Beispiel in der hochwertigen Gastronomie befreundeter Spitzenköche oder beraten hanseatische Kunden beim Erstellen von Wohnkonzepten, sowie dem Erwerb von edlen Möbeln. Wir bieten die Restaurierung von Möbeln an. Das fachgerechte Beziehen und Polstern, die Fassmalerei und auch der Transport der erworbenen Stücke wird gern von uns erledigt und dies Europa weit. Des Weiteren lassen wir nach alten Entwürfen Waschtische nachbauen. Zu unserem Portfolio gehören auch antike schwedische Kachelöfen, die wir direkt aus Schweden beziehen – selbstverständlich gehört auch ein Ofenbauer in unser Team.
Unser „Altes Pastorat von 1890“ beherbergt einen 200 qm Showroom mit antiken schwedischen Möbeln aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert der Stilrichtung Klassizismus, die das schwedische Rokoko und den deutschen Louis Seize Stil beinhaltet.

Unsere ständige Ausstellung wird gern nach Vereinbarung für Sie geöffnet!
Wir freuen uns auf Sie.

Sie erreichen uns unter der Rufnummer +49 171 52 24 67 9 oder über das Kontaktformular per Mail

niehaus
Kontakt

Tel.: 0171 5224679

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt